Tagung

Programmflyer

Donnerstag, 30. März 2017

 
Vorwort

09.45 Uhr Einleitung
Prof. Dr.-Ing. Bernhard Weller
Technische Universität Dresden

Eröffnung

10.00 Uhr Ein gläserner Blick
Sven Plieninger
schlaich bergermann partner, Stuttgart
10.30 Uhr Natürliche Lüftung und Nutzerkomfort
Prof. Dr.-Ing. Frank Wellershoff
HafenCity Universität Hamburg (HCU)

11.00 Uhr

KAFFEEPAUSE

Bemessung und Glasveredelung

11.30 Uhr DIN 18008 - Neuerungen aus der Überarbeitung
von Teil 1 und 2
Prof. Dr.-Ing. Geralt Siebert
Universität der Bundeswehr München
11.45 Uhr Lasergestütztes, automatisiertes Schneidverfahren zum Zuschnitt freier Formen und Modelle aus VSG (VSG-Modelle)
Bernhard Hötger, Dr. Rainer Kübler
HEGLA GmbH & Co. KG, Beverungen
Fraunhofer Institut für Werkstoffmechanik, Freiburg
12.05 Uhr Glasdesign mit PVB-Folien für den konstruktiven Glasbau:
Eine aktuelle Perspektive
Matthias Haller  
Solutia bvba / Eastman Chemical Company
12.25 Uhr Qualitativ hochwertige Rand-Emaillierung für Architekturglas
Ralf Greiner 
Guardian Tahlheim, Bitterfeld-Wolfen
12.45 Uhr 20 Jahre Fachverband Konstruktiver Glasbau
Dr.-Ing. Frank Schneider
Okalux GmbH, Marktheidenfeld

13.00 Uhr

MITTAGSPAUSE

Fassade

14.00 Uhr Glas-Sandwich-Fassade - Entwicklung einer neuen
Fassadentypologie
Dr. Martien Teich & Wolfgang Radner 
iconic skin GmbH, Gersthofen & Engelsmann Peters GmbH, Stuttgart
14.20 Uhr Implementierung von Algorithmen für die Optimierung der Architekturgeometrie
Dimitry Demin
ETH Zürich
14.40 Uhr Verhalten von Mesh in verschiedenen Glastypen
Timo Vielhuber  
Pazdera AG, Coburg
15.00 Uhr Prototyp einer adaptiven, vertikal vorgespannten Seilfassade    
Christine Flaig  
ILEK, Stuttgart

15.30 Uhr

KAFFEEPAUSE

Solares Bauen

16.00 Uhr Photovoltaik-Sanierung zur Vermeidung von
sommerlicher Überhitzung
Dieter Moor
ertex solar, Amstetten, Österreich
16.20 Uhr Back to Roots - PV-Verbund mit Silikon-Interlayer
Christoph Erban     
SUNOVATION Production GmbH
16.40 Uhr Warum sind BiPV-Fassaden doch nur Glas-Fassaden?
Kai Brandau 
DAW SE - GB Lithodecor, Gerstungen
17.00 Uhr PV-Modul Prüfsequenz für aride Klimabedingungen
inklusive Sand- und Staubsturm-Prüfung 
Dr. Gerhard Mathiak   
TÜV Rheinland Energy GmbH, Köln

Schlusswort

17.30 Uhr Zusammenfassung und Ausblick
Prof. Dr.-Ing. Bernhard Weller
Technische Universität Dresden

18.00 Uhr Abendveranstaltung



Freitag, 31. März 2017

Vorwort

09.45 Uhr Einleitung
Prof. Dr.-Ing. Bernhard Weller
Technische Universität Dresden

Eröffnung

10.00 Uhr Glasbau: Perspektiven 2020 bis 2030
Prof. Dr.-Ing. Jens Schneider 
Technische Universität Darmstadt
10.30 Uhr Zweilagige gekrümmte Stahlstruktur mit gebogenem Glas -
HSE Lightrailstation, Den Haag (NL)
Dr. Matthias Oppe
Knippers Helbig GmbH, Stuttgart

11.00 Uhr

KAFFEEPAUSE

Prüfung und Konstruktion

11.30 Uhr Untersuchung alternativer Testszenarien zur Bestimmung
der Biegezugfestigkeit von Dünnglas
Prof. Dr.-Ing. Jürgen Neugebauer
University of Apllied Sciences, FH Johanneum, Graz
11.50 Uhr Flächige und zerstörungsfreie Qualitätskontrolle mittels spannungsoptischen Methoden
Benjamin Schaaf
RWTH Aachen
12.10 Uhr Einfluss des Schneidprozesses auf die Kantenfestigkeit von
Floatglas  
Dr. Frank Ensslen
Semcoglas Holding GmbH, Westerstede
12.30 Uhr Das Haus der Europäischen Geschichte in Brüssel:
Transparenz und Nachhaltigkeit als oberste Maxime
Dr. Lucio Blandini
Werner Sobek Stuttgart AG, Stuttgart
        
13.00 Uhr

MITTAGSPAUSE

Kleben im Glasbau

14.00 Uhr Zur Bewertung klimatisch beanspruchter geklebter Glasverbindungen
Prof. Matthias Kraus
Bauhaus-Universität Weimar
14.20 Uhr Elastisches Kleben - Belastbare Verbindungstechnologie mit
nützlichen Zusatzfunktionen
Florian Doebbel 
Sika Services AG, Zürich
14.40 Uhr Vom Gebäude zur Medienfassade - LED-Verkapselung durch
Flüssiglamination
Dr. Christian Scherer
Kömmerling Chemische Fabrik, Pirmasens
15.00 Uhr Aerogel – optimierte thermische Isolierung von Fassadenkonstruktionen
Olaf Pretzsch
Dow Corning GmbH, Wiesbaden

15.30 Uhr

KAFFEEPAUSE

Bauten und Projekte

16.00 Uhr Realisierung eines gläsernen Unterstandes unter Anwendung
der Klebtechnik
Prof. Dr.-Ing. Christian Schuler
Hochschule München
16.20 Uhr Flight Chamber
Arthur Pistora 
Ingenieurbüro Dr. Siebert, München
16.40 Uhr Beweglicher Photovoltaik-Sonnenschirm, Tarek Bin Ziad
Schule in Doha, Qatar
Ulrich Köhl
Colt International GmbH, Berlin
17.00 Uhr Glasverbindungen 
Bruno Kassnel-Henneberg
Glas Trösch Euroholding, Augsburg  

Schlusswort

17.30 Uhr Zusammenfassung und Ausblick
Prof. Dr.-Ing. Bernhard Weller
Technische Universität Dresden

 

Programmänderungen vorbehalten.

 

 

Akkreditierung

Bundesland Architektenkammer Ingenieurkammer
Baden-Württemberg X X
Bayern X anerkannt mit 14,5 Zeiteinheiten
Berlin X X
Brandenburg anerkannt anerkannt
Bremen X X
Hamburg X X
Hessen anerkannt mit 14 Fortbildungpunkten anerkannt mit 16 Unterrichtseinheiten
Mecklenburg-Vorpommern X X
Niedersachsen X X
Nordrhein-Westfalen anerkannt mit 8 Unterrichtsstunden anerkannt mit 14 Zeiteinheiten
Rheinland-Pfalz X anerkannt mit 14 Fortbildungspunkten
Saarland anerkannt mit 14 Fortbildungspunkten anerkannt mit 16 Fortbildungspunkten
Sachsen anerkannt X
Sachsen-Anhalt X X
Schleswig-Holstein anerkannt anerkannt
Thüringen X X