Downloads
Download details

Verwendung von Glas zur Aussteifung von Gebäuden

Der Trend in der modernen Architektur zu Stahl-Glas-Gebäuden entspricht dem allgemeinen
Zeitgeist nach Klarheit und Funktionalität einer Gebäudestruktur. Dies weckt den
Wunsch, Glasscheiben neben der bisherigen Einhausungsfunktion auch zur Tragfähigkeit,
insbesondere zur Schubaussteifung der Gebäude heranzuziehen, um somit auf Aussteifungsverbände
verzichten zu können.
In vorliegender Studie soll dies über Lagermechanismen erfolgen, die eine definierte
Vorspannung ermöglichen, wodurch bis zu einem gewissen Grad Zugspannungen in
der Scheibe durch den vorhandenen Druck-Vorspannungszustand aufgenommen werden
können.
Es werden zwei Systeme mit mechanisch aufgebrachter Vorspannung betrachtet,
ein System mit diskreter Ausklotzung in den Ecken, ein System mit kontinuierlicher Linienlagerung.


Utilisation of glass panes as structural bracings.The trend in modern architecture to
steel and glass buildings corresponds to the general spirit of the time for clarity and
functionality of a building structure. Thereof arouses the inspiration to utilise windowpanes
in addition to their common function as façade material for structural bracing by
application of a defined compression pre-stress state in the window plane, which provides
for taking over shear load contingent tensile stresses to a certain degree.
The present study observes two bearing systems for mechanical application of before-
mentioned compression pre-stress state; one system with discrete block clamping
in the window corners, and one system with continuous line bearing.

Information
Erstelldatum 17.11.2016
Änderungsdatum 23.02.2017
Version
Dateigröße 1.05 MB
Bewertung
(0 Stimmen)
Erstellt von Glasbau Dresden
Geändert von Pro Soft
Downloads 17
Lizenz
Preis
Nur registrierte Besucher können diese Datei herunterladen.