Downloads
Download details

Liquid Composites, der Schlüssel für hochwertige Glas-Stein- Laminate

Traditionell versteht man unter Verbundgläsern Laminate, die aus mindestens zwei Glasscheiben bestehen und durch eine polymerbasierte, als Folie oder Flüssigkomponente eingebrachte Zwischenschicht verbunden sind. Die Zwischenschicht erweitert das Eigenschaftsspektrum von Glasprodukten erheblich. Das Flüssig-Laminationsverfahren wird als Alternative zum Autoklavenprozess mit Folienmaterialien immer beliebter, da verschiedene technische und visuelle Anforderungen leichter oder auch überhaupt nur damit zu erreichen sind. Ein Anwendungsfeld sind Verbunde von Glas mit anderen Werkstoffen, beispielsweise mit Produkten wie Naturstein oder Keramik. Hier kommt der Vorteil zum Tragen, dass bei der Lamination mit Liquid Composites weder hohe Temperaturen noch erhöhte Drücke notwendig sind, unter denen die z.T. filigranen Steinplatten geschädigt werden können. Der vorliegende Beitrag beleuchtet die Entwicklung eines Liquid-Composites-Systems, mit dem beide Werkstoffe sowohl dauerhaft, bruchfest und in visuell einwandfreier Qualität zusammengefügt als auch anschließend im Verbund verarbeitet werden können.

Liquid Composites, the key to high quality glass-stone-laminates. Traditionally, laminated glass consists of at least two glass panes, which are fixed by a polymer based interlayer, applied as a film or as a liquid. This interlayer extends the performances of glass products significantly. The liquid composites are becoming increasingly popular as an alternative to film materials, as several technical and visual requirements are easier or even only achievable by this technology. One field of application is lamination of glass to other materials, for example products such as natural stone or ceramic. Here the advantage that no elevated temperatures or pressure are required, which might impair the sophisticated stone plates. The article presents the development of a Liquid Composites system, by use of which both materials, glass and natural stone can be joined permanently, break-proof and in perfect visual as well as subsequently processed in a composite.

Information
Erstelldatum 02.12.2018
Änderungsdatum 09.04.2020
Version
Dateigröße 4.05 MB
Bewertung
(0 Stimmen)
Erstellt von Glasbau Dresden
Geändert von Glasbau Dresden
Downloads 10
Lizenz
Preis
Nur registrierte Besucher können diese Datei herunterladen.