Downloads
Download details

Variable Sonnenschutzgläser – von den Grundlagen zur Praxis

Gläser mit variablen und steuerbaren energieund lichttechnischen Parametern sind ein effektiver Baustein zur Reduzierung von Klimatisierungslasten und zur Minimierung des Gebäudeenergieverbrauches. Unter den möglichen Wirkprinzipien setzt sich die Elektrochromie bei Sonnenschutzglasanwendungen durch, dank des Grades der möglichen Lichtund Energiemodulation, der komfortablen Regelbarkeit und der Nutzung bewährter Technologien der Flachglasindustrie. Zahlreiche Einsatzbeispiele und ausgeführte Projekte der letzten 5 Jahre belegen die Machbarkeit und die Anwendungsbreite schaltbarer Verglasungen für das Energiemanagement von Wohnund Gewerbebauten.

Information
Erstelldatum 28.10.2016
Änderungsdatum 23.02.2017
Version
Dateigröße 913.21 KB
Bewertung
(0 Stimmen)
Erstellt von Glasbau Dresden
Geändert von Pro Soft
Downloads 10
Lizenz
Preis
Nur registrierte Besucher können diese Datei herunterladen.