Autoren

Die Vorbereitung auf das Jahrbuch Glasbau 2022 laufen.

Wir freuen uns auf neueste Beiträge zum Konstruktiven Glas- und Fassadenbau, untergliedert in die Rubriken:

  • Bauten und Projekte
  • Bemessung und Konstruktion
  • Forschung und Entwicklung
  • Bauprodukte und Bauarten

 

Termine

Die Erstellung und Umsetzung des Buches lehnt sich an folgende Terminschiene an:

 

Call for Abstracts 07.04.2021 bis 30.04.2021
Review Abstracts 01.05.2021 bis 31.05.2021
Call for Papers 01.06.2021 bis 31.07.2021
Review Papers 01.08.2021 bis 30.09.2021

 

Wissenschaftlicher Beirat

  • Prof. Dipl.-Ing. Thomas Auer, Technische Universität München
  • Prof. Dr.-Ing. Lucio Blandini, Universität Stuttgart
  • Prof. Dr.-Ing. Prof. h.c. Stefan Böhm, Universität Kassel
  • Prof. Dr.-Ing. Steffen Feirabend, Hochschule für Technik Stuttgart
  • Prof. Dr.-Ing. Markus Feldmann, RWTH Aachen
  • Prof. Dipl.-Ing. Manfred Grohmann, Universität Kassel
  • Prof. Dr.-Ing. Harald Kloft, Technische Universität Braunschweig
  • Prof. Dr.-Ing. Christoph Odenbreit, Universität Luxemburg
  • Prof. Dr.-Ing. Stefan Reich, Hochschule Anhalt
  • Prof. Dr.-Ing. Uwe Reisgen, RWTH Aachen University
  • Prof. Dr.-Ing. Jens Schneider, Technische Universität Darmstadt
  • Prof. Dr.-Ing. Christian Schuler, Hochschule München
  • Prof. Dr.-Ing. Geralt Siebert, Universität der Bundeswehr München
  • Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. Werner Sobek, Universität Stuttgart
  • Prof. Dr.-Ing. Frank Wellershoff, HafenCity Universität Hamburg

 


Glasbau 2021 | Jahrbuch

Das Jahrbuch umfasst 35 Beiträge auf 423 Seiten und ist für 39,90 € erhältlich. Eine Inhaltsangabe zum Jahrbuch Glasbau 2021 finden Sie hier.

Glasbau 2021
 

Dr.-Ing. Silke Tasche
Telefon +49 351 463 35224
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!